Medien

Zeige Artikel der Kategorie Meinungsbeitrag

21.08.2018
Reuss Private AG Deutschland: Felix Brem wechselt vom Aufsichtsrat in den Vorstand

Der unabhängige Vermögensverwalter Reuss Private Deutschland AG beruft Felix Brem in den Vorstand. Er folgt auf Axel Rohr, der auf eigenen Wunsch das Unternehmen nach über fünf Jahren per Ende August verlässt, um sich beruflich einer neuen Aufgabe zu stellen.

16.05.2018
Reuss Private Group setzt Wachstumskurs fort

Die Reuss Private Group kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurückblicken. Alle Tochterunternehmen konnten die administrierten und verwalteten Vermögen klar steigern. Das Gesamtvolumen der fünf Tochtergesellschaften der Reuss Private Group beträgt mittlerweile rund 29 Mrd. Franken (+67,8%), wovon circa 3 Mrd. Franken verwaltete Vermögen sind (+48,5%).

20.11.2017
Unabhängige Vermögensverwalter trotzen dem Sturm

Felix Brem, CEO der Reuss Private Group, über die Zukunft der Vermögensverwalter in der Schweiz.

17.10.2017
Angestellt und dennoch frei

Für frustrierte Banker startet Reuss Private eine Alternative zum Haftungsdach: Die Berater sind angestellt, agieren aber ähnlich frei wie in der Selbstständigkeit.

27.04.2015
Anlegerschutz nüchtern betrachtet

Fidleg, Lugano-Abkommen und Weissgeldstrategie – eine differenzierte Betrachtung des Anlegerschutzes schafft neue Qualität in der Beziehung zwischen Kunden und Berater.